Mein Team und ich heißen Sie / Euch in meiner Praxis für Kinder, Jugendliche und ihre Familien herzlich willkommen!

Wir kümmern uns um seelische und soziale Schwierigkeiten, körperliche Beschwerden, die mit dem Inneren zusammenhängen und Auffälligkeiten in der Entwicklung im Kindergarten und in der Schule.
Die Grundlage unserer Arbeit ist das psychoanalytische Verstehen. In der Begegnung mit Ihnen / Euch entwickeln wir einen Zugang zu bewussten und unbewussten Verbindungen mit Ihrer / Eurer Lebensgeschichte und Ihren / Euren Beziehungen. So können sich neue Wege eröffnen mit dem, was Sie / Euch beschäftigt und mit dem, was gerade passiert. Dies kann ermöglichen, in einer anderen Haltung und damit einer veränderten Weise mit der jeweiligen Situation umzugehen.
Diese Grundlage in der Untersuchung kann verknüpft sein mit spezifischer Diagnostik, die sich auf seelische Auffälligkeiten, auf die Entwicklung und schulische Teilleistungsschwächen, wie Leserrechtschreib- oder Rechenschwäche konzentriert.
In der Regel beginnen wir mit einem ersten  Kennenlerngespräch, darauf folgen einige Einzelstunden mit Ihnen / Euch.
 Entsprechend dem Alter wird anschließend ein gemeinsames Gespräch mit Ihrer /Eurer Familie (Bezugspersonen) oder Ihnen / Euch allein vereinbart. Wir überlegen dabei, inwieweit eine Beratung oder psychotherapeutische Behandlung im Praxisteam oder an einer anderen Stelle angezeigt ist. 
Nach mehr als zwanzigjähriger Erfahrung meiner Praxis sind wir in der Region gut vernetzt, kennen viele Kolleginnen, Schulen, Kindertagesstätten und verwandte Einrichtungen persönlich und können eventuelle weitere Behandlungen vermitteln.
Erreichen können Sie / könnt Ihr unsere Anmeldung zur Terminvereinbarung telefonisch Montag bis Donnerstag zwischen 8 Uhr 30 und 17 Uhr und Freitags bis 16 Uhr unter 0561/2076674.
Vielen Dank für Ihr / Euer Interesse!
Dr. med. Thomas Ziegler
 
 
Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Arzt für Psychosomatische Medizin
Psychoanalytiker für Kinder-, Jugendliche und Erwachsene (DPV, IPA)
Mitglied am  Alexander-Mitscherlich-Institut  in Kassel